2. Treffen der Hells Truckers Familie auf dem Lohfeldener Rüssel

Besser spät als nie hier einmal die kurze Zusammenfassung des Treffens auf dem Lohfeldener Rüssel. Gegen 15 Uhr waren dann alle vollzählig vorhanden und es konnte ein Zuwachs gegenüber dem 1. Treffen verzeichnet werden. Die Teilnehmerzahl betrug 56 Leute was etwas mehr als 25 % der Gruppe sind, dass hat uns alle natürlich tierisch gefreut. Bevor dann der gemütliche Teil des Tages begann kamen zwei liebgewonnene Gäste zu Wort, zum einen Peter Ditmar vom ” Kinder brauchen unsere Hilfe e.V.” der seinen Verein präsentierte und über deren Arbeit sprach und zum zweiten wer kennt ihn nicht André Sahorn vom besten Sender der Welt ” ET – Radio dein Eurotransportradio”. Beide wurden sofort gut aufgenommen und hatten auch sichtbar ihren Spaß. Ein Highlight des Treffens waren die frisch gebackenen Kekse unserer HT – Mädels und der hervorragend schmeckende selbstgemachte Holunderlikör von unserer Diana. Es gab auch sehr viele angeregte Gespräche, Freundschaften wurden gepflegt  und vertieft, natürlich wurden auch negative Ereignisse der Vergangenheit aufgearbeitet und festgestellt das der ” harte Kern” der Familie nicht mehr auseinander zu bringen ist . Dieses schöne ” We are Family Gefühl” zeigte sich dann gegen Abend sehr stark als bei jedem Abschied der Leute die sich auf den Weg nachhause machten Tränen in Massen flossen. Fazit des Treffens ” Wir sind keine Freunde wir sind eine Familie” !!!

1909245_691231464306545_3017906604087743247_o20141101_115159    10479100_691231184306573_267633354175666926_o Kniefall

3 Gedanken zu “2. Treffen der Hells Truckers Familie auf dem Lohfeldener Rüssel

  1. War echt richtig schön unser Familietreffen. Nur der Abschied ist immer schlimm. Es dauert halt viel zu lange bis man wieder zusammen kommt. Aber hey, das nächste Treffen kommt und dann sehen wir uns wieder. Hab Euch verrücken Haufen nämlich richtig doll ins Herz geschlossen.

  2. Auch ich fand dieses ” Familientreffen ” einfach super . Ja man sieht sich viel zu selten , aber man ist ja hier immer in Kontakt . Ich hab diese krasse Herde auch ins Herz geschlossen , und freu mich schon auf das nächste Wiedersehen .

  3. Für mich war es das Erste Treffen und meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen.
    Die Herzlichkeit und der Zusammenhalt waren nicht , wie man es sonst schonmal erlebt , waren nicht gespielt sondern echt.
    Das Gefühl ist eine Erfahrung die man nicht mehr missen will.
    Ich freue mich schon Euch wieder zu sehen !

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *