Erstes Gruppentreffen zum einjährigen Bestehen

Am 1. und 2. Mai trafen sich die Gruppenmitglieder mitsamt Familien zum einjährigen Bestehen der Gruppe im SVG-Autohof “Lohfeldener Rüssel”.
Insgesamt nahmen 47 Personen aus 4 Ländern (Niederlande, Österreich, Schweiz und Deutschland) mit ihren Familien teil, und das bei einer Gruppenstärke von gerade mal 200 Leuten! Klasse statt Masse, es bewahrheitet sich immer wieder – nur weil eine Gruppe groß ist, muss sie nicht auch gut sein. Gleichzeitig hielt auch der Hells Truckers e.V. seine erste Mitgliederversammlung ab.

Das Facebookgruppen-Treffen, das bereits gegen 14 Uhr am 1. Mai begann, war ein voller Erfolg und eine große Demonstration für Zusammengehörigkeit und Gemeinschaftsgefühl. Viele Stimmen der Gruppe vergleichen die Gruppe mit einer gut zusammengewachsenen  Familie. Hier mal einige Zitate aus der Gruppe selbst:
R.Thiry : ” Für diese Familie würde ich bis an das Ende der Welt fahren.”
J.Fredebold : ” Ich fühlte mich wie in einer großen Familie.”
R.Forbriger: ” Zu uns braucht man nicht viel zu sagen, einfach ein klasse Haufen.”
T. Kaltenbach: ” Das Treffen war super toll. Endlich den harten Kern der Familie kennen gelernt. Auch die Organisation war spitze. Die Teilnehmerzahl fand ich grossartig.”
W. Müller: ” Die Mitte Deutschlands passt auch. Obwohl ich für einige die ich kennengelernt habe, auch weiter fahren würde. Resümee :Organisation, Autohof, Essen, alles sehr gut. Und das wichtigste für mich, ich habe Freunde gefunden und konnte durch einige Gespräche, wieder mein Akku laden. Das wird für mich ein unvergessliches Erlebnis bleiben!!! Danke!!!”
M. Hofmann: ” Es war eine super Veranstaltung bestens organisiert von eurer und. Rüssel Seite. Es war herzlich familiär… Einfach höllisch gut”
Ähnlich positiv waren natürlich die Aussagen zum gewählten Veranstaltungsort.

Ein besonderer Dank geht an den SVG Autohof Lohfeldener Rüssel für die hervorragende Arbeit im Bereich Service und die Flexibilität, kleine Wünsche sofort zu erledigen, sowie die erstklassige Arbeit des bedienenden Personals mit ihrer Freundlichkeit.

Die Stimmung der Teilnehmer war durchgehend und ununterbrochen klasse, für unsere Kids wurden diverse Spielgeräte aufgebaut, damit auch diese sich beschäftigen konnten.
Für die kleinen wurde dementsprechend eine Hüpfburg aufgebaut, mit einem Scooter konnte der Parkplatz unsicher gemacht werden, und für die größeren stand eine XBOX 360 und ein LCD-Monitor bereit.

Der Fahrdienst brachte einige Teilnehmer dann abends/nachts in die umliegenden Hotels, und für einige Teilnehmer, die sich kein Hotelzimmer mehr sichern konnten, wurden kurzerhand PKW und LKW von anderen Teilnehmern des Treffens zur Verfügung gestellt.

Hells Truckers – we are family.
Nach diesem Leitsatz und gestärkt durch die durchweg positive Resonanz vor Ort durch Teilnehmer, Personal des Autohofes, und anderen Besuchern des Autohofes, sehen die Hells Truckers entspannt in die Zukunft und freuen sich auf kommende Veranstaltungen.
Wo andere Gruppen den allseits gepredigten Zusammenhalt noch suchen, haben die Hells Truckers diesen bereits in die Tat umgesetzt und gehen neue Ziele an.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *