Die Hells Truckers gründen sich als Verein

 

Strausberg, 1. Februar 2014 um 17:00 Uhr, 9 Leute aus dem ganzen Bundesgebiet finden sich im Restaurant “Zur Fähre” zusammen, um der bisherigen Facebookgruppe eine rechtssichere Grundlage zu geben, ein Verein soll gegründet werden.

Satzung, grobe Ziele und auch Mitgliedsbeiträge sind schnell erarbeitet, der Vorstand zügig gewählt, und um 19:32 Uhr hiess es dann “Wir sind Verein!”.

Was ändert sich? Erstmal nichts, die Gruppe läuft parallel zum Verein weiter.

In einem Verein haben die Mitglieder das Sagen, die Mitgliederversammlung ist das mächtigste Organ im Verein, dem sich der Vorstand unterzuordnen hat.
Daraus ergibt sich, dass sich die Mitglieder selbstbestimmt, demokratisch und aktiv beteiligen und Themen einbringen, über welche dann abgestimmt wird. Der Vorstand setzt diese Abstimmungen dann vertretend für alle um.

Der Verein soll im Vereinsregister eingetragen werden und somit zukünftig “Hells Truckers e.V.” heissen.

Eine eigene Website wird erarbeitet, und sobald die Formalitäten zur Eintragung absolviert sind, wird diese Website mit allen Informationen online gehen.
Bis dahin bittet der Vorstand von Beitritts- und Mitgliedsbeitraganfragen abzusehen, da der Vorstand erst mit der Eintragung geschäftsfähig tätig werden kann.

Der Verein Hells Truckers (e.V.) freut sich auf die zukünftige Arbeit und blickt optimistisch in die Zukunft.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *